NIGHTMARE.jpg

MANUELLE LYMPHDRAINAGE

 

Die manuelle Lymphdrainage regt den Lymphabfluss an. Über den Blutkreislauf gelangen Flüssigkeit und Nährstoffe ins Gewebe. Der Hauptteil wird wieder ins Blut abtransportiert, ein Teil verbleibt im Gewebe und sammelt sich zwischen den Zellen an. Diese Lymphflüssigkeit wird über Lymphbahnen wieder dem Blutkreislauf zugeführt.

Wird der Lymphabfluss behindert,.z.B. nach einer Operation, kann sich die Flüssigkeit im Gewebe stauen, was zu Schwellungen unter der Haut führt. 

Eine manuelle Lymphdrainage wird auf Verordnung vom Arzt durchgeführt und dient auf sanfte Weise der Behandlung von Ödemen.

Manuelle Lymphdrainage im Gesicht

In der Dermatologie wird die manuelle Lymphdrainage bereits länger eingesetzt als in der Medizin. Sie erfolgt hier beispielsweise zur Behandlung von Akne oder der Beseitigung von Hautrötungen. Die sanften Bewegungen der manuellen Lymphdrainage im Gesicht fördern die Durchblutung und befreien die Haut von Schadstoffen. Dies führt zu einem frischen und ebenmäßigen Teint.

 

Tel: +49 (30) 61202007

Fax: +49 (30) 240 390 94

Fidicinstraße 14, 10965 Berlin, Germany

©2021 atebes. 
Impressum - Datenschutz