wurzeln.jpg

PHYSIOTHERAPIE

Die physiotherapeutische Behandlung gibt Ihrem Organismus Impulse, um natürliche und physiologische Reaktionen auszulösen und dadurch erhaltend bzw. fördernd auf Ihre Gesundheit einzuwirken.

 

MANUELLE LYMPHDRAINAGE

Die manuelle Lymphdrainage regt den Lymphabfluss an. Über den Blutkreislauf gelangen Flüssigkeit und Nährstoffe ins Gewebe. Der Hauptteil wird wieder ins Blut abtransportiert, ein Teil verbleibt im Gewebe und sammelt sich zwischen den Zellen an. Diese Lymphflüssigkeit wird über Lymphbahnen wieder dem Blutkreislauf zugeführt.

KRANKENGYMNASTIK

Alles Physische erleben wir über die Sinne. So ist die Behandlung eine sinnliche Erfahrung, die alle Sinne mit einbezieht! Durch die Be-handlung und das Berühren wird der Patient auch innerlich berührt. Er kann wieder in Kontakt mit sich selbst kommen und somit aktiv den Heilungsprozess mitgestalten.

WÄRMEANWENDUNG

Wärme ist nicht nur ein Zustand der an und durch die Materie erscheint, sondern sie ist selbst substanzieller Natur. So durchdringt die Wärme alles und kann nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich, d.h. seelisch als Seelenwärme wahrgenommen werden.